Solarthermie: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dachdeckerwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 12: Zeile 12:
  
 
==Ausrichtung==
 
==Ausrichtung==
 +
 +
[[Category: Energieumsetzer]]

Version vom 16. März 2013, 15:13 Uhr

Prinzip waermetauscher.png


Bei diesen Anlagen wird die Sonnenwärme absorbiert, in Form von dunkel be­schichteten Röhren in denen Wasser oder ein anderer flüssiger Wärmeträger zir­kuliert. Das warme Wasser wird in gut isolierten Warmwasserspeichern gelagert und von dort zum Verbrauch abgerufen. Bei anderen flüssigen Wärmeträger muß mit einem Wärmetauscher gearbeitet werden, nach dem Prinzip "umgekehrter Kühlschrank". Die Flüssigkeit in dem Kreislauf kann unter günstigen Bedingungen Themperaturen von bis zu 200° C erreichen. Die Wärme kann je nach Größe der Anlage zur Unterstützung der Heizung und/oder zur Erwärmung von Trinkwasser benutzt werden. Dadurch können die Energiekosten eines Haushaltes um 20 - 30% gesenkt werden. Die Energieausbeute ist abhängig von

  • Sonnenstunden
  • Lage des Objektes
  • Ausrichtung der Kollektoren

Wärmeträger

Kollektoren

Ausrichtung