Schiefer: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dachdeckerwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 5: Zeile 5:
  
 
Viele aufschlussreiche Informationen mit zahlreichen Bildern zu Abbau und Produktion im In- und Ausland findet man auf der Webseite der Firma Magog unter www.magog.de
 
Viele aufschlussreiche Informationen mit zahlreichen Bildern zu Abbau und Produktion im In- und Ausland findet man auf der Webseite der Firma Magog unter www.magog.de
 +
[[Category:Schiefer]]

Version vom 14. Januar 2007, 22:27 Uhr

Schiefer ist ein 350 Millionen Jahr altes Umprägungsgestein, dass sich auf Grund seiner Entstehung plattig schlagen läßt. In Deutschland wird es untertage, in Frankreich und Spanien im Tagebau gewonnen. Auf dem Meeresboden abgelagertes Gestein wurde unter Druck verpresst und verfestigt. Dabei wurden die Schichten erhalten. Durch die Umprägung hat sich die Gesteinsstruktur lamellenförmig angeordnet. Dadurch läßt sich Schiefer in einer Ebene plattig spalten.

Steinbruch.jpeg

An Steinbrüchen im Sauerland, wie diesem in der Nähe von Winterberg, kann man sehr schön die geologische Geschichte des Gesteins ablesen. Aber nicht alles ist abbauwürdig oder als Dachschiefer geeignet.

Viele aufschlussreiche Informationen mit zahlreichen Bildern zu Abbau und Produktion im In- und Ausland findet man auf der Webseite der Firma Magog unter www.magog.de